Offizielles Foto des Regierungsrates

Zum Start der Legislaturperiode 2017-2021 hat der Regierungsrat heute das offizielle Regierungsratsfoto veröffentlicht. Es wurde in der Eingangshalle des im Bau befindlichen Biozentrums der Universität Basel aufgenommen. Die Basler Fotografen Ursula Sprecher und Andi Cortellini haben das Foto realisiert.

Am Mittwoch, 8. Februar 2017, beginnt die Legislaturperiode 2017-2021. Der Regierungsrat nimmt seine Arbeit in neuer Zusammensetzung auf. Die im Herbst 2016 neu gewählten Elisabeth Ackermann und Conradin Cramer treten ihr Amt als Regierungspräsidentin beziehungsweise als Vorsteher des Erziehungsdepartementes an. Das offizielle Regierungsratsfoto zeigt sie neben den bisherigen Regierungsratsmitgliedern Eva Herzog, Christoph Brutschin, Hans-Peter Wessels, Baschi Dürr und Lukas Engelberger sowie der Staatsschreiberin Barbara Schüpbach-Guggenbühl.

Der Regierungsrat ist in der Eingangshalle des im Bau befindlichen Biozentrums der Universität Basel zu sehen. Das Lehr- und Forschungsgebäude ist der erste Baustein auf dem Weg hin zu einem Life Sciences Campus der Universität Basel und eine wichtige Investition in die Zukunft der Region. Der Neubau wird unter der gemeinsamen Bauherrschaft der Universität-Trägerkantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft realisiert.

Die Fotografen Ursula Sprecher und Andi Cortellini arbeiten in einem Atelier in Basel. Die Ausbildung haben sie an der Kunstgewerbeschule Basel absolviert. Ihre Werke werden im In- und Ausland ausgestellt und veröffentlicht. Sie erhielten dafür zahlreiche Preise.

Hinweise:

Auf dem Foto sind von links nach rechts zu sehen:
Barbara Schüpbach-Guggenbühl (Staatsschreiberin), Lukas Engelberger (Vorsteher Gesundheitsdepartement), Hans-Peter Wessels (Vorsteher Bau- und Verkehrsdepartement), Eva Herzog (Vizepräsidentin, Vorsteherin Finanzdepartement), Elisabeth Ackermann (Präsidentin, Vorsteherin Präsidialdepartement), Christoph Brutschin (Vorsteher Departement für Wirtschaft, Soziales und Umwelt), Baschi Dürr (Vorsteher Justiz- und Sicherheitsdepartement), Conradin Cramer (Vorsteher Erziehungsdepartement).

nach oben