Jörg Schild

Kurzprofil

  • lic. iur.
  • Rücktritt aus dem Regierungsrat per 31. März 2006
  • Geboren 1946
  • Verheiratet mit Frau Judith Schild-Degen
  • Mitglied der FDP (Freisinnig-Demokratische Partei)
  • Beruflicher Werdegang (nachgeführt bis zum Austritt aus dem Regierungsrat)

bis 1975

Schulen in Basel und Liestal, Studium der Jurisprudenz an der
Universität Basel

1976 – 1978

Juristische Praktikumsstellen sowie Aktuar der
Besoldungsrekurskommission BL

1978 – 1979

Gerichtsschreiber am Enteignungsgericht sowie Aktuar
der Überweisungsbehörde Basel-Landschaft

1979 – 1989

Staatsanwalt in Basel; ab 1982 als Chef des Betäubungsmitteldezernat

1989 – 1992

Chef der Zentraldienste der Bundesanwaltschaft in Bern

Politische Aktivitäten

1992

Wahl in den Regierungsrat des Kantons Basel-Stadt

1994 – 1995

Präsident der Expertenkommission des Bundesrates für die Revision des Betäubungsmittelgesetzes

1998 – 2004

Präsident der Konferenz kantonaler Justiz- und Polizeidirektoren

seit 2000

Präsident der Sport-Toto Gesellschaft