Ueli Vischer

Kurzprofil

  • Dr. iur.
  • Rücktritt aus dem Regierungsrat per Ende der Legislaturperiode 2004/2005
  • Geboren 1951
  • Verheiratet mit Stephanie Vischer-Weber
  • Mitglied der LDP (Liberal-Demokratischen Partei)

Beruflicher Werdegang (nachgeführt bis zum Austritt aus dem Regierungsrat)

1970

Matura am Humanistischen Gymnasium Basel

1970 – 1974

Studium der Jurisprudenz an der Universität Basel, lic.iur.
anschliessend Juristische Praktikumsstellen, Promotion, Advokaturexamen

1977 – 1978

Praktikum beim Schweizerischen Bankverein

1979 – 1992

BASLER Versicherungsgesellschaft

1981 – 1987

Im Generalsekretariat (Rechts- und Steuerdienst, PR, Sekretariat Verwaltungsrat und Geschäftsleitung), zuletzt als Generalsekretär dessen Leiter

ab 1988

Als Landesdelegierter Italien verantwortlich für die italienische Tochtergesellschaft der BASLER Gruppe

Politische Aktivitäten

1980 – 1992

Mitglied des Grossen Rates

1983 – 1985

Präsident der Grossratsfraktion der LDP

1989 – 1990

Präsident des Grossen Rates

1992

Wahl in den Regierungsrat

nach oben